Schrift größer | Schrift kleiner
Suchfunktion


 
 

Navigation

Inhaltsverzeichnis

Startseite

Die "Zeitformen" im Englischen (Simple Present)

Allgemeines:
In der englischen Sprache ist die Verwendung der richtigen Zeitform genauso wichtig, wie in der deutschen Sprache. Im Englischen unterscheidet man zunächst drei Zeitstufen (wie im Deutschen): Vergangenheit (Past), Gegenwart (Present) und Zukunft (Future). In der englischen Sprache gibt es Verlaufsformen (Progressive Formen), die im Deutschen nicht bekannt sind. Nachfolgend findet sich eine Übersicht über die Zeiten im Englischen:
 

Übersicht:

  • Simple Present: Im Deutschen nennt man diese Zeitform Gegenwart. Das Simple Present drückt dabei Handlungen aus, die in der Gegenwart ausgedrückt, die einmalig oder wiederholt stattfinden, nacheinander ablaufen oder allgemeine Gültigkeit besitzen.
Verwendung der Zeitform Simple Present
Signalwörter, die auf Simple Present schließen
eine regelmäßig oder gewohnheitsmäßige Handlung
wird beschrieben, bei allgemeingültigen Feststellungen und Terminplänen
Every day, sometimes, always, often, usually, never

          Bildung des Simple Present: Infinitiv bzw. he/she/it + Infinitiv (+ Endung s am Infinitiv)

          Beispiel: Ich arbeite jeden Tag (dt.) = I work every day.
 

Beispiele und Erklärungen:
Man verwendet das Simple Present immer dann, wenn eine Tatsache immer gültig ist, etwas regelmäßig oder gewohnheitsmäßig abläuft oder wenn etwas festgelegt ist, wie z.B. Fahrpläne. Oft kann man das Simple Present an den oben genannten Signalwörtern erkennen. Neben diesen einfachen "Erkennungszeichen" gibt es noch Verben, die Zustände beschreiben oder Aussagen des Denkens und ebenfalls mit Simple Present wiedergegeben werden.
 

Verben des Zustandes und Verben des Denkens und Erkennen:
Nach den folgenden Verben wird im Englischen immer das Simple Present verwendet:

Englisch (Deutsch)
    be (sein)
    believe (glauben)
    belong (gehören)
    hate (hassen)
    hear (hören)
    like (mögen)
    love (lieben)
    mean (meinen)
    remain (bleiben)
    realize (erkennen)
    see (sehen)
    seem (scheinen)
    smell (riechen)
    think (denken)
    understand (verstehen)
    want (möchten)
    wish (wünschen)

Beispiele:
 

Deutsch
Englsch
Begründung
Ich mag Bücher I like Books Das Verb "like" beschreibt keine Aktion, sondern ein Zustand => Simple Present
Was bedeutet das? What does it mean? Das Verb "mean" beschreibt keine Aktion, sondern ein Zustand => Simple Present
Ich sehe gewöhnlich fern I usually watch TV In dem Satz geht es um eine Handlung, die regelmäßig auftritt => Simple Present
Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland Berlin is the capital of Germnay Diese Aussage ist generell gültig => Simple Present
.