Multiple-Choice - Test: Grundlagen der Naturwissenschaften

Beginnen Sie jetzt mit dem Beantworten der 10 Fragen.

Frage-35
Kategorie: Mathematik
Frage: Mathematik - Aussagelogik.
Ein Bruch besteht aus drei Teilen, dem Nenner, dem Bruchstrich und dem Zähler. Der Bruchstrich trennt dabei Nenner und Zähler. Nun stellt sich die Frage, was steht über und was unter dem Bruchstrich (am Beispiel 3/4).
 Der Zähler gibt an bzw. zählt um welchen Teil eines Ganzen es sich handelt und steht unter dem Bruchstrich. Der Nenner gibt an bzw. nennt, wie viele dieser Teile vorhanden sind und steht daher über dem Bruchstrich.

Der Zähler sagt in unserem Beispiel (3/4), dass es sich bei der Art des Teils um ein 'Viertel' handelt. Der Nenner nennt die Teile, man hat 'dreimal' ein Viertel.
 Der Zähler gibt an bzw. zählt wie viele Teile vorhanden sind und steht daher über dem Bruchstrich. Der Nenner gibt an bzw. nennt, um welches Teil (eines Ganzen es sich handelt) und steht daher unter dem Bruchstrich.

Der Nenner nennt in unserem Beispiel (3/4), dass es sich der Art des Teils um ein 'Viertel' handelt. Der Zähler zählt die Teile, man hat 'dreimal' ein Viertel.
 die Frage 1 jetzt nicht beantworten, am Ende erneut vorlegen
(1 richtige Antworten, 1 Punkte)
Frage 001/010
 
 

Zurück