Suchfunktion


 
 

Navigation

Inhaltsverzeichnis
Aufgaben

Startseite

Chemie Test - chemischer oder physikalischer Vorgang?

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1) Ein chemischer Vorgang ist ein Vorgang, bei dem ein (oder mehrere) Stoffe in einen (oder mehrere) neuen Stoff umgewandelt werden, d.h. die Chemie beschäftigt sich mit Vorgängen, bei denen sich der Stoffaubau ändert.
a) Ja
b) Nein
 

2) Ein physikalischer Vorgang ist ein Vorgang, bei dem sich nur die physikalischen Eigenschaften wie Farbe, Dichte, Schmelz- und Siedetemperatur, Härte, elektrische Leitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit und Löslichkeit eines Stoffes ändert.

a) Ja
b) Nein
 

3) Betrachten wir den Vorgang der Eisschmelze. Es handelt sich bei diesem Vorgang um einen chemischen Vorgang.

a) Ja
b) Nein
 

4) Einfach ausgedrückt ist ein chemischer Vorgang, bei dem sich die Zusammensetzung (Summenformel) bzw. Vernüpfung der einzelnen Atome ändert.

a) Ja
b) Nein
 

5) Ändert sich bei einem Vorgang die Fähigkeit zur Komplexbildung, das Redoxverhalten oder Säure-Base-Verhalten eines Stoffes, so liegt ein chemischer Vorgang vor

a) Ja
b) Nein
 

6) Ein Auto benötigt zur Fortbewegung (ein physikalischer Vorgang) Treibstoff (wie z.B. Benzin). Dieser Treibstoff wird  im Fahrzeug zur Energiegewinnung benötigt. Bei der "Verbrennung" des Treibstoffes handelt es sich um einen physikalischen Vorgang.

a) Ja
b) Nein
 

7) Ein typisch chemischer Vorgang ist das Rosten eines Eisennagels (Fe) zu Eisenoxid (Fe2O3).

a) Ja
b) Nein
 
 

 

.