Suchfunktion


 
 

Navigation

Inhaltsverzeichnis
Aufgaben

Startseite

Chemie Test - Aufgaben Mix 2

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1) Unter Konstitutionsisomere versteht man Verbindungen mit gleicher Summenformel, aber unterschiedlicher Verknüpfung der Atome (= unterschiedliche Struktur).
a) Ja
b) Nein
 

2) Über die Stoffklasse der Aldehyde (R-CHO) lässt sich folgendes sagen:

  • Aldeyde lassen sich aus primären Alkoholen durch Oxidation herstellen
  • Aldehyde sind weniger reaktiv als Ketone
a) Ja
b) Nein
 

3)  Kohlenhydrate kommen in der Natur als 5- oder 6-Ringe vor, im Labor können aber auch Triosen oder Tetrosen hergestellt werden. Bei den Tetrosen gibt es doppelt so viele Stereoisomere wie bei den Triosen.

a) Ja
b) Nein
 

4) Eine weitere interessante Stoffklasse sind die Alkan- bzw. Carbonsäuren (R-COOH). Bei dieser Stoffklasse gilt:

  • Die hohe Acidität der Alkansäuren ist auf eine Mesomeriestabilisierung des gebildeten Anions zurückzuführen
  • Bei Erwärmung von b-Ketosäuren kann leicht CO2 abgespaltet werden, da hierbei ein cyclischer Übergangszustand durchlaufen werden kann
  • Es gibt auch Dicarbonsäuren (HOOC-R-COOH), dazu gehören beispielsweise Oxalsäure und Weinsäure
a) Ja
b) Nein
 

5) Kohlenhydrate kann man in sog. Aldosen und Ketosen einteilen. Aldosen besitzen eine Aldehyd-Funktion in ihrer Struktur, Ketosen eine Ketogruppe.

a) Ja
b) Nein
 

6) Die Stoffklasse der Aminosäuren:

  • Alle Aminosäuren enthalten eine Amino- und eine Carbonsäuregruppe in ihrer Struktur
  • Alle proteinogenen Aminosäuren besitzen eine L-Konfiguration (nach Fischer)
  • Freie Aminosäuren liegen als Zwitterionen vor
  • Synthese von Aminosäuren über die Strecker-Synthese oder Gabriel-Synthese möglich
a) Ja
b) Nein
 

7) Stoffklasse der Öle und Fette:

  • Öle sind deshalb flüssig, weil sie ungesättigte Fettsäuren in ihrer Molekülstruktur enthalten
  • Alle (natürlichen) Fette haben eine geradzahlige Kohlenstoffzahl
  • Lipide sind sog. Fettsäureester und werden durch die Reaktion von Glycerin mit Fettsäuren aufgebaut.
a) Ja
b) Nein
 
 

 

.