Suchfunktion


 
 

Navigation

Chemie Test - Exkurs: Elementnamen

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1) Bei den Elementen der 6. Hauptgruppe handelt es sich um Chalkogene (Chalkogene stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Erzbildner). Die Bezeichnung Chalkogene kommt daher, dass diese Elemente in der Natur meist in Form von Erzen und Mineralien vorkommen (z.B. Oxide, Sulfide).
a) Ja
b) Nein
 

2) Wasserstoff ist das leichteste aller Elemente, das Atomsymbol ist "H" für "Hydrogenium" (lat. Wassererzeuger). Wasserstoff reagiert mit Luftsauerstoff (unter Aktivierungsenergie) zu Wasser.

a) Ja
b) Nein
 

3) Das Atomsymbol von Sauerstoff ist "S" für "Oxygenium" (aus dem gr. für Säureerzeuger). 

a) Ja
b) Nein
 

4) Das Atomymbol für Eisen ist "Fe" für "Ferrum" (aus dem lat. für Eisen).

a) Ja
b) Nein
 

5) Der Name für das Element Chlor leitet sich aus den physikalischen Eigenschaften ab. So wurde der Name für das Element nach der typischen gelbgrünen Farbe des Chlorgases gewählt (aus dem gr. "chloros" für hellgrün)

a) Ja
b) Nein
 

6)Heute wird jedes Element so bezeichnet, dass es aus einem lat. Eigennamen und der Endung -ium besteht.

a) Ja
b) Nein
 

7) So gibt es zwei Elemente, die nach Erdteilen bezeichnet sind. Die Element Europium und Americium sind ein nach einem Erdteil benanntes Element.

a) Ja
b) Nein
 
 

 

.