Schrift größer | Schrift kleiner
Suchfunktion


 
 

Navigation

Mathematik Test - Mengensymbole

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1) Oft will man (mathematisch) ausdrücken, dass ein bestimmter Wert in einer bestimmten Menge vorhanden ist (oder nicht). Dabei gibt es vier mathematische Symbole, die die Zugehörigkeit einer Zahl zu einer bestimmten Menge beschreiben.
  • : Ist ein Element der Menge
  • : Ist kein Element der Menge
a) Ja
b) Nein
 

2) Die beiden anderen mathematischen Symbole sind:

  • : Ist eine Teilmenge
  • bzw. { }: Leere Menge
a) Ja
b) Nein
 

3) Die Symbolschreibweise wird an einem Beispiel klarer. Gegeben sind die Mengen A = {1,2,3} und B = {4,5,6}. Beispielsweise kann man über die Zahl 3 sagen:

  • A (Die Zahl 2 ist ein Element der Menge A)
  • B
a) Ja
b) Nein
 

4) Man kann eine Menge durch Aufzählung aller Elemente angeben, z.B. A = {1,2,3}, man kann dies aber auch durch die Angabe  { x | Eigenschaft } mathematisch beschreiben, was soviel bedeutet wie: Die Menge aller Elemente y, die die genannte Eigenschaft haben.

a) Ja
b) Nein
 

5) Es lassen sich aber auch Mengen miteiander verknüpfen. So gibt es den Durchschnitt zweier Mengen AB und die Vereinigung zweier Mengen A B. Beispiel: A = {1,2,3,4} und B = {4,5,6,7}, so gilt:

  • AB = {4}
  • A B = {1,2,3,4,5,6,7}
a) Ja
b) Nein
 

 

.