Schrift größer | Schrift kleiner
Suchfunktion


 
 

Navigation

Mathematik Test - Teilbarkeitsregeln

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1) Mit Hilfe von Teilbarkeitsregeln lässt sich vorhersagen, ob eine Zahl durch eine bestimmte Zahl teilbar ist. Eine Zahl ist durch "2" teilbar, wenn die letzte Ziffer der Zahl durch "2" teilbar oder "0" ist. Beispiel: 108 ist durch 2 teilbar, da die letzte Ziffer 8 durch 2 teilbar ist.
a) Ja
b) Nein
 

2) Ein interessanter Divisor ist die Zahl 5. Eine Zahl ist durch 5 teilbar, wenn die letzte Ziffer dieser Zahl durch 5 teilbar oder 0 ist.

a) Ja
b) Nein
 

3) Eine Zahl ist durch 3 teilbar, wenn die Quersumme (Summer der einzelnen Ziffern) dieser Zahl durch 9 teilbar ist. Eine Zahl ist weiterhin durch 9 teilbar, wenn die Quersumme dieser Zahl durch 3 teilbar ist. 
Beispiel: Zahl 321 (Quersumme 6) ist durch 3 teilbar (321 : 3  = 107).

a) Ja
b) Nein
 

4) Eine Zahl ist durch 25 teilbar, wenn die letzten beiden Ziffern 00, 25, 50 oder 75 sind. Beispiel. Die Zahl 1005 ist durch 25 teilbar (Ergebnis 1005 : 25 = 41)

a) Ja
b) Nein
 

5) Eine Zahl ist durch 4 teilbar, wenn die letzten beiden Ziffern der Zahl durch 4 teilbar ist oder die letzten beiden Ziffern 00 sind. Beispiel: 2024 ist durch 4 teilbar, da 24 (die letzten beiden Ziffern) durch 4 teilbar ist.

a) Ja
b) Nein
 

 

.