Lernort-Mint auf Faceook

Schrift größer | Schrift kleiner
Suchfunktion


 
 

Navigation

Die Größe "Stoffmengenkonzentration" :

Allgemeines:
Neben der "Stoffmenge" gibt es eine zweite Messgröße, die in der Chemie Verwendung findet, die Stoffmengenkonzentration. Für viele stellt sich die Frage, warum eigentlich in der Chemie die "Stoffmengenkonzentration" von größerer Bedeutung ist, als die Stoffmenge. Für die Beantwortung dieser Frage muss man nur die Reaktionsführung betrachten, in den meisten Fällen handelt es sich bei Edukten (also den Ausgangsstoffen) um eine Lösung oder Suspension, also einer bestimmten Menge an "Stoff" (=Stoffmenge) in einem bestimmten Volumen an Lösungsmittel.

Die Stoffmengenkonzentration:
Die Stoffmengenkonzentration (Formelzeichen: c) ist der Quotient aus der Stoffmenge (n) eines gelösten Stoffes und dem Volumen (V) der Lösung.
Diese Größen lassen sich durch folgende Formel miteinander in Beziehung bringen.

Die Stoffmengenkonzentration wird dabei in der Einheit Mol pro Liter angegeben.
.