Suchfunktion

 
 

Navigation

Das Gebiet "Farbstoffe" - ein typisches MINT-Fach


Das Themengebiet "Farbstoffe" ist ein typisches MINT-Gebiet, ein fachübergreifendes Wissensgebiet. Farbstoffe haben beispielsweise historische Bedeutung, so zeigt sich die (historische) Bedeutung von Farbstoffen, dass auch heute viele deutsche Grossunternehmen auf Farbstoff-Produktion basieren (Bayer, BASF). Das Prinzip der Farbwahrnehmung mit den menschlichen Sinnesorganen basiert auf biologischen Konzepten, die (additive) Farbmischung (Entstehung der Farbigkeit durch Reflektion von Bereichen des sichtbaren Lichts) basiert auf den Konzepten der Optik.

Die Struktur von organischen Farbstoffen basiert auf der Farbtheorie von Witt, die Molekülstruktur mit konjugierten Doppelbindungen und dem "Anbau" von Auxochromen basiert auf dem Konzept der Physikalischen bzw. Organischen Chemie. Die Erklärung, warum ein Farbstoff Lichtenergie absorbiert, basiert auf physikalischen Konzepten (MO-Theorie)



Folgende Kapitel umfasst das Kapitel "Farbstoffe"





.