Navigation 

Physik Test - geladenes Teilchen im elektrost. Feld

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1) Befindet sich ein geladenes Teilchen in einem elektrostatischen Feld, wirkt auf dieses Teilchen eine Kraft ein.  Im Rahmen der Schulphysik unterscheidet man zwei Fälle. Geladene Teilchen in einem homogenen Längsfeld und einem homogenen Querfeld.
a)  In einem homogenen Längsfeld wird das geladene Teilchen gleichmäßig beschleunigt entlang der Feldlinien
b)  In einem homogenen Längsfeld wird das geladene Teilchen abgelenkt. 
 

2) Befindet sich ein geladenes Teilchen in einem elektrostatischen Feld, wirkt auf dieses Teilchen eine Kraft ein.  Im Rahmen der Schulphysik unterscheidet man zwei Fälle. Geladene Teilchen in einem homogenen Längsfeld und einem homogenen Querfeld.

a) In einem homogenen Querfeld wird das geladene Teilchen abgelenkt. .
b) In einem homogenen Querfeld wird das geladene Teilchen gleichmäßig beschleunigt entlang der Feldlinie
 

3) Nachfolgend ist abgebildet, wie sich ein geladenes Teilchen in einem homogenen Querfeld verhält.

teilchen im längseld

a)  Richtig
b)  Falsch
 

4) Die Beschleunigunsgspannung eines geladenen Teilchens in einem homogenen Längsfeld lässt sich berechnen mit Hilfe

a) q·U = 0,5 · (m⋅ v²)
b) U = 0,5 · (m⋅ v²)
 

5) In einem homogenen Querfeld bewegt sich das geladene Teilchen in y-Richtung

a) mit y = 0,5 · (q·U·l²) : (m·v²).
b) keine Bewegung in y-Richtung
 

6) Nachfolgend ist abgebildet, wie sich ein geladenes Teilchen in einem homogenen Querfeld verhält.

ablenkung im querfeld

a) Richtig
b) Falsch
 

7)  

a) Ja
b) Nein
 
 

 

.