Navigation 

Physik Test - Aufgabenmix 3 (Mechanik)

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?


1)  Kräfte: Wir untersuchen eine Spiralfeder. Die Feder hat eine Federkonstante D(1). IM Experiment wird nun die Länge der Feder halbiert und hat nun die Federkonstante D(2). Welcher Zusammenhang besteht zwischen D(1) und D(2)

a)  Federkonstante D(1) ist gleich D(2)
b)  Federkonstante D(1) ist kleiner als D(2)

 

2)  Druck: Führen wir ein Experiment durch: ein Schlauch ist auf einer Seite an eine Wasserleitung angeschlossen und
auf der anderen Seite verschlossen. Im Schlauch sind nebeneinander zwei Löcher mit einem Durchmesser von 1 mm und 2 mm. Was lässt sich beobachten

a) Wasser spritzt aus beiden Löchern, die Fontäne aus dem größeren Loch spritzt höher
b) Wasser spritzt nur aus dem Loch mit dem größeren Durchmesser
 
 

3)  Trägheitsmoment: wir machen ein Experiment mit einer Kreisscheibe, die sich um eine Achse dreht (Achse ist im Mittelpunkt). Nun verkleinern wir den Durchmesser der Scheibe um 10%. Um wie viel wird das Trägheitsmoment der Scheibe kleiner

a)   Das Trägheitsmoment wird um ca. 34% kleiner
b)   Das Trägheitsmoment wird um ca. 10% kleiner
 
 

4)  Freier Fall: Von einem Turm mit einer Höhe von 100 m werden zwei völlig gleiche Kugeln mit einer Masse m = 1 kg vom gleichen Ort aus fallen gelassen. Kugel 2 lässt man zwei Sekunden nach der 1. Kugel fallen. Nun ist die Frage, in welchem zeitlichen Abstand schlagen die beiden Kugeln auf

a)  Kugel 2 schlägt 2 Sekunden nach Kugel 1 auf
b)  Kugel 2 schlägt 4 Sekunden nach Kugel 1 auf
 
 

5) Energieformen:  Wir betrachten ein PKW mit einer Masse von 1.000 kg. Der PKW befindet sich auf einer schiefen Ebene in 100 m Höhe und rollt nun abwärts.  Am Ende der Abfahrt hat der PKW eine Geschwindigkeit von 30 km/h erreicht.

Wie hoch ist die kinetische Energie, die der PKW zu Beginn am Start hat

a)  E = 0 J
b)  E = 300 KJ
 
 

6)  Fortsetzung Aufgabe 5: Wie hoch ist denn die potenzielle Energie, die der PKW am Startpunkt hat?

a)    E = 981 J
b)    E = 981 kJ
 
 

7)  Zwei Freunde A und B fahren gemeinsam Achterbahn. Im Looping fährt der Waagen dann so schnell, dass er
an die Bahn gepresst wird und nicht herunterfällt. Auch die beiden Freunde spüren diese Kraft. A wiegt 80 kg und B wiegt 100 kg.  Was lässt sich über die Kräfte am höchsten Punkt des Loopings sagen, die auf A und B wirken

a)  B spürt eine stärkere Kraft
b)  A und B spüren die gleiche Kraft
 
 

 

.