Biologie Test – Milchsäuregärung

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Die Zellatmung ist bei vielen Organismen ein wichtiger Prozess zur Energiegewinnung. Während der Zellatmung wird Glucose zu Kohlenstoffdioxid und Wasser abgebaut. Die freigesetzte Energie wird genutzt um ATP (Energieträger) aufzubauen. Da nicht immer Sauerstoff zur Verfügung steht, läuft bei manchen Organismen statt der Zellatmung die Milchsäuregärung ab. Wie läuft die Milchsäuregärung ab?

2)  Der Prozess der Milchsäuregärung dient vielen Organismen, z.B. Milchsäurebakterien zur Energiegewinnung. Die Milchsäuregärung spielt aber im menschlichen Organismus keine Rolle? 



3) Wie läuft die sogenannte Milchsäuregärung ab?



4)  Wie läuft die Milchsäuregärung ab, nachdem die Glucose zu Pyruvat abgebaut worden ist?



5) Wie viel Energie in Form von ATP kann während der Milchsäuregärung gewonnen werden?



6)  Durch den Prozess der Milchsäuregärung wird ein Glucose-Molekül zu zwei Milchsäure-Molekülen (bzw. Lactat) abgebaut. Was passiert mit der entstandenen Milchsäure im menschlichen Körper?



7)  Was ist die richtige chemische Formelgleichung für den Prozess der Milchsäuregärung?


Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Die Zellatmung ist bei vielen Organismen ein wichtiger Prozess zur Energiegewinnung. Während der Zellatmung wird Glucose zu Kohlenstoffdioxid und Wasser abgebaut. Die freigesetzte Energie wird genutzt um ATP (Energieträger) aufzubauen. Da nicht immer Sauerstoff zur Verfügung steht, läuft bei manchen Organismen statt der Zellatmung die Milchsäuregärung ab. Wie läuft die Milchsäuregärung ab?

2)  Der Prozess der Milchsäuregärung dient vielen Organismen, z.B. Milchsäurebakterien zur Energiegewinnung. Die Milchsäuregärung spielt aber im menschlichen Organismus keine Rolle? 



3) Wie läuft die sogenannte Milchsäuregärung ab?



4)  Wie läuft die Milchsäuregärung ab, nachdem die Glucose zu Pyruvat abgebaut worden ist?



5) Wie viel Energie in Form von ATP kann während der Milchsäuregärung gewonnen werden?



6)  Durch den Prozess der Milchsäuregärung wird ein Glucose-Molekül zu zwei Milchsäure-Molekülen (bzw. Lactat) abgebaut. Was passiert mit der entstandenen Milchsäure im menschlichen Körper?



7)  Was ist die richtige chemische Formelgleichung für den Prozess der Milchsäuregärung?


Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Die Zellatmung ist bei vielen Organismen ein wichtiger Prozess zur Energiegewinnung. Während der Zellatmung wird Glucose zu Kohlenstoffdioxid und Wasser abgebaut. Die freigesetzte Energie wird genutzt um ATP (Energieträger) aufzubauen. Da nicht immer Sauerstoff zur Verfügung steht, läuft bei manchen Organismen statt der Zellatmung die Milchsäuregärung ab. Wie läuft die Milchsäuregärung ab?

2)  Der Prozess der Milchsäuregärung dient vielen Organismen, z.B. Milchsäurebakterien zur Energiegewinnung. Die Milchsäuregärung spielt aber im menschlichen Organismus keine Rolle? 



3) Wie läuft die sogenannte Milchsäuregärung ab?



4)  Wie läuft die Milchsäuregärung ab, nachdem die Glucose zu Pyruvat abgebaut worden ist?



5) Wie viel Energie in Form von ATP kann während der Milchsäuregärung gewonnen werden?



6)  Durch den Prozess der Milchsäuregärung wird ein Glucose-Molekül zu zwei Milchsäure-Molekülen (bzw. Lactat) abgebaut. Was passiert mit der entstandenen Milchsäure im menschlichen Körper?



7)  Was ist die richtige chemische Formelgleichung für den Prozess der Milchsäuregärung?