Grundlagen der Naturwissenschaften

Die Seite Lernort-Mint.de bietet Inhalte aus den sog. MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften) wie Periodensystem, Atommodelle, Beschleunigung, Reihen- oder Parallelschaltung, Lösen von Gleichungssystem und deckt dabei die Grundlagen der MINT-Fächer ab (Biologie, Chemie, Mathematik und Physik) und dient damit als optimale Vorbereitung auf die Abiturprüfung.

Die Aufgaben im Abfrageprogramm werden zufällig ausgewählt und sind zum großen Teil auf Sek. 2 / Abitur-Niveau.

Es werden jeweils 10 Fragen zu den unterschiedlichsten Bereichen aus Mathematik, Physik und Chemie abgefragt.

Mechanik (Physik) - Kräfte und Impuls Eine Kugel der Masse m1 = 2,0 kg stößt mit v1 = 10,0 m/s zentral auf eine ruhende Kugel unbekannter Masse m2. Nach dem vollkommen elastischen Stoß bewegen sich die beiden Kugeln mit je v = 4,0 m/s in die jeweils entgegengesetzte Richtung. Wie groß ist m2?


Gesucht ist die Lösung einer allgemeinen Ungleichung. Gegeben ist folgende Ungleichung: 2x < 4y. Was kann über die Lösung der Ungleichung ausgesagt werden?


Ein Elektron bewegt sich parallel zu einem Magnetfeld. Was passiert?


Gleichungssysteme. Gegeben sind zwei Gleichungen: 1. Gleichung: 5y = 3x +1 2. Gleichung: x = y + 1 Gesucht ist die Löungsmenge L


Eigenschaften einer geometrischen Folge. Eine geometrische Folge (z.B. 5, 15, 45) ist eine regelmäßige mathematische Zahlenfolge mit der Eigenschaft .......


Bilden wir Gegenstände mit Hilfe von Linsen ab, gelten die sog. Linsengesetze. Beispiel: Ist die Gegenstandweite g größer als die doppelte Brennweite, so gilt
Wir bauen einen geschlossenen elektrischen Stromkreis auf, mit einer Quelle, die Wechselspannung bzw. Gleichspannung (jeweils 12 V) liefert. In diesen Stromkreis ist ein Kondensator eingebunden. Sobald ein Strom fließt, wollen wir den Widerstand des Kondensators messen. Beobachten wir einen Unterschied des Widerstandswertes des Kondensators bei Gleichspannung bzw. Wechselspannung?


Mechanik (Physik) - Bewegung Um einen Satelliten mit v = 10.000 m/s auf einer Kreisbahn mit r = 10.000 km zu halten, benötigt man die Kreisbeschleunigung ar. Um den Satelliten bei gleicher Geschwindigkeit auf einer Bahn mit doppeltem Radius halten zu können, braucht man nur die Hälfte von ar.


Mechanik (Physik) - Kreisbewegung Ein Karussellpferd befindet sich in einem Abstand von 4,0 m von der Drehachse. Pferd und Reiter haben zusammen die Masse m = 100 kg. Für eine Runde werden 10 Sekunden benötig. Wir groß ist die Zentripedalkraft?


An einer Feder mit der Federhärte D = 10 N/m hängt eine Kugel der Masse m = 100g. Die Kugel wird um S = 10cm nach unten ausgelenkt und losgelassen. Wie groß ist die Schwingungsdauer unter der Annahme einer auftretenden harmonischen Schwingung