Mathematik Test – Integration Rechenregeln

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Zu Beginn der verschiedenen Rechenvorschriften bei der Integration eine realtiv einfache Regel, die sog. Vertauschungsregel.
Vertauschungsregel Integration

Eine weitere Rechenregel ist die Intervallregel. Diese gilt, wenn drei Punkte A,B,C zum Definitionsbereich der Funktion f(x) gehören.
Intervallregel Integration

Eine wichtige Integrationsregel ist die sogenannte Partielle Integration. 

Partielle Integration

Bei manchen Funktionen wird auch die logaritmische Integration verwendet. Diese wird benutzt, wenn gleichzeitig eine Funktion f(x) und deren Ableitung f´(x) integriert werden sollen.
logarithmische Integration

Übungsbeispiele:



  • Integriert werden soll f(x) = a·n·x(n-1)  => F(x) = a·xn + C.

  • Integiert werden soll die Funktion f(x) = x³ von x1 = 2 bis x2 =2.


Das Ergebnis der Integration ist 1.

Navigation

Weitere Aufgaben & Tests:
Analysis

Themen & Inhalte:
Analysis