Physik Test – Nachweis radioaktiver Strahlung

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Eine einfache Nachweis-Methode ist, man "bewegt" radioaktive Strahlung in magnetische bzw. elektrische Felder kann und ermittelt, welche Art von radioaktiver Strahlung vorliegt

2)  Radioaktive Strahlung wird auch als ionisierende Strahlung bezeichnet (was als Nachweis-Methode verwendet werden kann). Der Begriff "ionisierende Strahlung" kommt daher,



3)  Wir nehmen ein negativ aufgeladenes Elektroskop und nähern ein radioaktives Präparat dem Elektroskop. Was beobachten wir?



4)  Wie können wir die Beobachtung aus Aufgabe 3 erklären?



5) Was wäre, wenn die Polarität des Elektroskop aus Aufgabe 3 genau andersrum wäre?



6)  Welcher der nachfolgenden "Geräte" erlauben einen Nachweis von radioaktiver Strahlung?



7)  Ist es möglich, dass eine Fotoplatte "belichtet" wird, wenn sie lichtdicht in einer Alufolie verpackt wird und Uranverbindungen in die Nähe der verpackten Fotoplatte gehalten werden?