Physik Test – Unschärferelation

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Aus der Schrödingergleichung und dem Zeigerformalismus für Quantenobjekte gilt?
2)  Was gilt für die Genauigkeit der Ortsangabe eines Quantenobjektes?
3)  Der Satz "Je genauer der Ort eines Quantenobjekts bestimmt werden soll, desto größer muss der Wellenbereich der einzeln überlagerten Wellenfunktionen sein" klingt kompliziert, kann dieser Satz auch anders formuliert werden?
4)  Wollen wir nun den Ort oder Impuls eines Quantenobjekts bestimmen, müssen wir die sogenannte Heisenberg`sche Unbestimmtheitsrelation bzw. Unschärferelation beachten. Diese besagt:
5) Wie lautet die Formel für die Heisenberg`sche Unbestimmtheitsrelation bzw. Unschärferelation?
6)  Was bedeutet die Heisenberg`sche Unbestimmtheitsrelation bzw. Unschärferelation für die physikalischen Größen wie Ort und Impuls
7)  Neben der Heisenberg`schen Unschärferelation für Ort und Impuls eines Quantenobjektes gibt es noch die Komplementarität von Ort und Zeit. Wie lautet hierzu die richtige Formel?