Physik Test – Zerfallsgesetz

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Wir beobachten die Strahlungsintensität eines radioaktiven Präparates, dass nach und nach immer schwächer wird.  Trag man den Zerfall (Anzahl) von Atomkernen in Abhängigkeit von der Zeit in einem Diagramm auf,

2)  Was besagt das Zerfallsgesetz?



3) Wovon hängt die Zahl der zerfallenen Atomkerne eines radioaktiven Nuklids innerhalb eines bestimmten Zeitraumes ab?



4)  Leiten wir uns nun das Zerfallsgesetz her: Zuerst leiten wir die sog. Zerfallsrate her.



5) Nun müssen wir nur noch die Gleichung aus Aufgabe 4 integrieren und erhalten so das radioaktive Zerfallsgesetz. Bei einem radioakativen Stoff mit der Zerfallskonstanten λ und anfänglich N0 Kernen und der Zerfalls-Zeit t gilt folgender Zusammenhang: 



6)  Sehen wir uns ein paar radioaktive Zerfälle bzw. deren Dauer an. Hierbei gibt man meist die sogenannte Halbwertszeit an. Die Halbwertszeit gibt an, nach welcher Zeit die Hälfte der anfänglichen radioaktiven Atomkerne zerfallen sind:



7)  Wir betrachten nun einen bestimmten Atomkern und wollen berechnen, wann dieser zerfallen ist?