Physik Test – Zerfallsreihen

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Beim radioaktiven Zerfall von radioaktiven Nukliden bilden sich oft Kerne, die ebenfalls dem radioaktiven Zerfall unterliegen. So entstehen die sogenannten (natürlichen) Zerfallsreihen. In der Natur gibt es drei wichtige Zerfallsreihen. Mit welchen (stabilen) Isotop enden all diese Reihen?

2)  Die erste Zerfallsreihe ist die sogenannte Thorium-Reihe. In Fachbüchern steht immer (4n) hinter dem Namen. Was bedeutet dieses "4n"?



3) Wie verläuft die Zerfallsreihe in der Thorium-Reihe?



4)  Kann die Zerfallsreihe der Thorium-Reihe auch anders ablaufen, als in Aufgabe 3 dargestellt?



5) Neben der Thorium-Zerfallsreihe gibt es noch die Uran-Radium-Zerfallsreihe (4n +2). Was kann für diese Zerfallsreihe (aufgrund der Bezeichnung) ausgesagt werden?



6)  Was sind Ausgangs- und (stabiles) Endnuklide bei der Uran-Radium-Zerfallsreihe



7)  Daneben gibt es noch die sogenannte Uran-Actinium-Reihe (4n + 3). Was sind Ausgangsisotop und stabiles Endnuklid bei der Uran-Actinium-Reihe?