Test – Stoffeigenschaften (Stoffe im Alltag)

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Stoffeigenschaften dienen in den Naturwissenschaften unter anderem auch um verschiedene Stoffe in Gruppen einzuteilen. Wir werfen einen Zuckerwürfel in ein Glas mit Wasser gefüllt, der Zuckerwürfel scheint zu verschwinden. Wie wird diese Eigenschaft des Zuckers bezeichnet?
2)   Haben Gase (wie beispielsweise) auch Stoffeigenschaften?
3)  Was passiert, wenn wir mehrere Stoffe gleichzeitig lösen wollen. Wir nehmen das Wasserglas aus Aufgabe 1 und geben Kochsalz und Sand hinzu. Was kann man beobachten (beobachten wir einen Unterschied, ob wir Sand und dann Salz hinzugeben, oder ob wir gleich ein Sand/Salz-Gemisch ins Wasser geben)?
4)  Wir lösen einen gleichgroßen Zuckerwürfel einmal in warmen Wasser und einmal in kalten Wasser (gleiche Menge an Wasser) und stoppen die Zeit, bis sich der Zuckerwürfel vollständig aufgelöst hat. Welches physikalische Phänomen weisen wir mit dem Experiment nach?
5)  Nun nehmen wir Olivenöl und geben dieses in das Glas mit Wasser. Beide Stoffe (Flüssigkeit) mischen sich nicht, das Olivenöl schwimmt auf dem Wasser. Damit können wir zeigen, dass Olivenöl wasserunlöslich ist. Können wir dem Versuch noch etwas anderes zeigen?
6)  Wir geben nun Mehl in das Wasserglas und rühren kurz um und lassen die das Glas stehen. Was beobachten wir?
7)  Was sind weitere wichtige Stoffeigenschaften?
Navigation

Weitere Aufgaben & Tests:
Stoffe im Alltag

Themen & Inhalte:
Stoffe im Alltag