Word order in German


Word order in German – Testfragen/-aufgaben

1. Wie wird in Deutsch die grundlegende Wortstellung bezeichnet?

Die grundlegende Wortstellung in Deutsch wird als Satzklammer bezeichnet.

2. Wo steht das konjugierte Verb in einem Hauptatz?

In einem Hauptatz steht das konjugierte Verb immer an der zweiten Stelle.

3. Wo steht das konjugierte Verb in einem Nebensatz?

In einem Nebensatz steht das konjugierte Verb immer am Ende des Satzes.

4. Was geschieht mit der Wortreihenfolge in einem Satz, wenn er mit einem Modalwort beginnt?

Wenn ein Satz mit einem Modalwort beginnt, rückt das Subjekt nach dem konjugierten Verb.

5. Können in der deutschen Sprache die Satzglieder beliebig vertauscht werden?

In der deutschen Sprache können nicht alle Satzglieder beliebig vertauscht werden. Regelungen zur Wortstellung müssen befolgt werden.

6. Wie wird die satzklammer in einem Satz gebildet, der mehrere Verben beinhaltet?

Die Satzklammer wird durch das konjugierte Verb am Anfang und das Infinitiv oder Partizip am Ende des Satzes gebildet.

7. Was passiert mit der Wortstelllung in der Frage?

Bei einer Frage steht das konjugierte Verb an der ersten Stelle.

8. Wo steht das Subjekt in einem Aussagesatz?

In einem Aussagesatz steht das Subjekt generell gesehen an der ersten Stelle, gleich nach dem konjugierten Verb, wenn ein Modalwort an der ersten Stelle steht.

9. Wo stehen im Satz die zeitlichen, modalen und lokalen Angaben?

Die zeitlichen, modalen und lokalen Angaben stehen im Satz generell gesehen nach dem Subjekt und dem Prädikat.

10. Wo steht das Objekt in einem Satz?

Das Objekt steht generell gesehen nach zeitlichen, modalen und lokalen Angaben im Satz.

Autor: , Letzte Aktualisierung: 13. April 2024