Physik Test – Wichtige Formeln

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

1)  Ein magnetisches Feld wird immer dann verursacht, wenn elektrische Ladungen bewegt werden. Die mag. Flussdichte im Abstand r vom Stromdurchflossenen Leiter wird mit folgender Formel bestimmt:


Formel magnetische Flussdichte

2)  Ebenso kann man die Flussdichte im Inneren einer Spule (mit der Länge l) mit Hilfe folgender Formel wiedergeben:


Flussdichte Spule

3) Zwischen zwei geladenen Teilchen finden immer Wechselwirkungen statt, wobei sich Ladungen mit entgegengesetztem Vorzeichen einander anziehen.


Coulomb-Gesetz


4)  Die elektrische Feldstärke E an einem Punkt gibt an, wie groß die Kraft F je Ladung Q in diesem Punkt ist.


5) Was bedeutet der nachfolgende Ausdruck


Ladungserhaltung

6)  Bei der Verschiebung eines geladenen Körpers (im homogenen elektrischen Feld) in Richtung der Feldlinien beträgt die  verrichtete Arbeit:

7)  Leiten wir uns die Formel zur Bestimmung der magnetische Feldstärke her.