Compounds (zusammengesetzt Wörter) im Englischen

Ein Grundwortschatz in einer Fremdsprache lässt sich sher schnell und einfach erweitern. Durch Zusammensetzung mehrerer Wörter (Compounds in Englisch) können neue Substantive gebildet werden und so der eigene Wortschatz erweitert werden.

Bildung von zusammengesetzten Wörtern im Englischen

Compounds lassen sich hauptsächlich durch die Kombination von Substantiv, Adjektiv und Verb bilden.

  • Substantiv + Substantiv
  • Adjektiv + Substantiv
  • Verb (-ing) + Substantiv
  • Verb + Präposition

Wie wird nun das Compound gebildet?

Beispiel: Es besteht die Möglichkeit, ein Compound durch Kombination von Verb (+Endung -ing) und einem Substantiv zu bilden. Nun stellt sich aber die (berechtigte) Frage, welche “word order” hier gilt. Haareschneiden (hair-cutting) oder Schwimmbad (swimming-pool).

Die Regel ist folgende: Das erste Wort eines Compounds ist das Wort, dass die Bedeutung des zweiten Wortes umschreibt, bzw. dessen Bedeutung beschreibt. Also übertragen auf den Begriff “swimming-pool”: man hat einen “pool”, in dem man Schwimmen kann. Durch die Zusammensetzung beider Wörter wird also der Begriff “pool” genauer beschrieben. Kurz gesagt: das erste Wort beschreibt das zweite Wort:

Form von Compounds im Englischen

Im Prinzip gibt es drei Möglichkeiten, Compounds zu schreiben:

  • beide Wörter werden getrennt geschrieben (mit einem Leerzeichen)
  • beide Wörter werden mit einem Bindestrich verbunden
  • beide Wörter werden zusammengeschrieben

Leider gibt es im Englischen hierzu leider keine feste bzw. definierte Regel. Meist lassen sich alle drei Formen finden, z.B. Containerschiff (container ship, container-ship, containership).


Weiterführende Informationen auf Lernort-Mint.de

Autor: